Siegfried Langer liest aus „Vater, Mutter, Tod“

Siegfried Langer, dessen Roman „Alles bleibt anders“ bei Atlantis erschien, liest am kommenden Samstag, 15. Oktober um 20.00 Uhr aus seinem aktuellen Roman „Vater, Mutter, Tod“ (erschienen bei Ullstein). Die Lesung findet statt in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung, Turmstr. 5, gegenüber des Amtsgerichts Tiergarten in Berlin. Um eine Voranmeldung wird gebeten!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s