Erschienen: „phantastisch!“ Ausgabe 75

Die 75. Ausgabe der „phantastisch!“, die wie immer unter der Chefredaktion von Klaus Bollhöfener entstand, ist lieferbar. Das Rundum-Titelbild stammt diesmal von Michael Vogt. Das Magazin wird in Kürze auch im Zeitschriftenhandel im Bahnhof zu finden sein, die PDF-Ausgabe folgt zum Monatswechsel.

Der Inhalt des diesmal 88seitigen Magazins sieht wie folgt aus:

Interviews:
Christian Endres: JASPER FFORDE: „Menschen sind ziemlich erstaunlich.“
Sonja Stöhr: KARL OLSBERG: „Unser Problem ist meines Erachtens nicht künstliche Intelligenz, sondern menschliche Dummheit.“
Christian Endres: T. S. ORGEL: „Wir sind zerstörerisch – und wir sind kreativ.“

Bücher, Autoren & mehr:
SONJA STÖHR: phantastisch! im Dialog – Mehr Diversität! Mehr Realität wagen!
HORST ILLMER: L’art pour l’art
ACHIM SCHNURRER: Cinderella, Beelzebub und ich – Teil 7
SONJA STÖHR: Phantastisches Lesefutter für jedes Alter – Neue Kinder- und Jugendbücher
BJÖRN BISCHOFF: Wieder wider die Vernunft
ACHIM SCHNURRER: Der Orchideengarten
MATTHIAS HOFMANN: Streifzüge durch die Welt der literarischen Science Fiction Folge 3 – Lieben, Groken und Wasser teilen
HORST ILLMER: Der Geneius des Dr. Wolfe und andere Geschichten

Phantastische Nachrichten zusammengestellt von Horst Illmer

Rezensionen:
Christopher Golden (Hrsg.) „Hellboy: Leckerbissen“
Olivier Peru / Bertrand Benoit „Brocéliande 1“
Vincent Perriot „Negalyod“
Thomas Sweterlitsch „Am Ende der Zeit“
Christian Gailus / Oliver Döring „Krieg der Welten“
Joyce Carol Oates „Sieben Reisen in den Abgrund“
Andreas Eschbach „Perry Rhodan – Das größte Abenteuer“
China Miéville „Die letzten Tage von Neu-Paris“
Ransom Riggs „Der Atlas der besonderen Kinder

Comic & Film:
OLAF BRILL & MICHAEL VOGT: Ein seltsamer Tag – Teil 35
JÖRG PETERSEN: Der Wikinger und die Götter aus dem All
THORSTEN HANISCH: Von Verfluchten, Killerbienen und mörderischen Gottesjüngern
ALEXANDER PFANDER: Das Berlin Sci-Fi Filmfest

Story:
CHRISTIAN ENDRES: Im Dienst der Legenden

Future Life:
KLAUDIA SEIBEL: Ist das noch Sport?

Veröffentlicht unter Allgemein

DSFP 2019: Atlantis 2x nominiert

Das Komitee zur Vergabe des Deutschen Science Fiction Preises (DSFP) hat die Nominierungen für den DSFP 2019 bekanntzugeben. Hierfür sind alle im Original in deutscher Sprache im Jahr 2018 erstmals in gedruckter Form erschienenen Texte des Literatur-Genres Science Fiction relevant. Der Preis wird auf dem PentaCon (1. bis 3. November), dem diesjährigen JahresCon des Science Fiction Club Deutschland e. V., in Dresden verliehen. Der DSFP ist mit 1000,00 EUR je Kategorie dotiert.

In der Kategorie Bester deutschsprachiger Roman wurden von Atlantis „Canopus – Der Kalte Krieg 1“ von Dirk van den Boom und „Koshkin und die Kommunisten aus dem Kosmos“ von Ben Calvin Hary nominiert.

Veröffentlicht unter Allgemein

Vorbestellbar: „Das Ewigkeitsprojekt“

Der Science-Fiction-Roman „Das Ewigkeitsprojekt“ von Caroline Hofstätter erscheint Ende September/Anfang Oktober. Vorbestellbar sind ab sofort die Printausgaben (das Hardcover beim Verlag und das Paperback beim Verlag und im Buchhandel) und das eBook derzeit bei Amazon. Das Titelbild schuf Timo Kümmel.

 

Als Dr. Sarah Berger an einem friedlichen Morgen vor die Türe ihres Hauses tritt erkennt sie, dass Hills View nicht nur ruhig ist – es ist zu ruhig. Über Nacht sind alle Bewohner verschwunden. Selbst die Vögel haben die Stadt verlassen. Aber wohin? Wie konnte eine ganze Stadt völlig lautlos evakuiert werden, und warum haben die Bewohner ihre Häuser penibel aufgeräumt, bevor sie die Stadt verließen?
Als Sarah erkennt, was hinter den rätselhaften Ereignissen in Hills View steckt, befindet sie sich bereits mitten im Ewigkeitsprojekt. Daraus zu entkommen, wird selbst mit aller wissenschaftlicher Logik nicht einfach …

– Ein Science-Fiction-Thriller bis zu den Grenzen der Menschlichkeit –

Veröffentlicht unter Allgemein

Titelbild-Vorschau:“ Derolia“

Von Lothar Bauer kommt das Titelbild zum Science-Fiction-Roman „Derolia“ von Axel Kruse, der im Spätsommer/Frühherbst als Hardcover, Paperback und eBook erscheint. Mehr Infos folgen demnächst.

Veröffentlicht unter Allgemein

Stichwort portofreie Lieferung – Update

Anfang Mai hatten wir darüber informiert, dass die Deutsche Post zum 1. Juli eine Preisanpassung bei der Versandform Büchersendung umsetzen wollte. Bereits zuvor hatte man zu Beginn des Jahres Preisanpassungen und Versandbedingungen bezüglich des Versands ins Ausland vorgenommen.

Da die Deutsche Post die angekündigte Preisanpassung erst ab dem 1. Januar 2020 umsetzen wird, werden wir bis dahin wie bisher ausliefern. Mit der Umsetzung der neuen Preise durch die Post werden wir dann aber auch für Inlandssendungen eine Bearbeitungsgebühr erheben pro Buchsendung (dies betrifft voraussichtlich nicht den Versand der Zeitschrift „phantastisch!“). Diese wird bei ca. 2,95 EUR liegen, ab 30,00 EUR werden wir portofrei ausliefern.

Vorbestellungen werden wir zu den Konditionen ausliefern, wie sie bei Vertragsabschluss galten.

Wir werden an dieser Stelle laufend weiter informieren.

Veröffentlicht unter Allgemein

Titelbild-Vorschau: „Die Mission Direxdominatar“

Von Anna Spies kommt das Titelbild zu Band 76 der Science-Fiction-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“, den Sylke Brandt geschrieben hat. „Die Mission Direxdominatar“ erscheint diesen Monat. Mehr Infos folgen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Vorbestellbar: „Herrschaft der Marsianer“

„Herrschaft der Marsianer“, Band 3 der Science-Fiction-Reihe „Weltenkrieg“ von Tom Zola, ist seit Kurzem vorbestellbar. Das Hardcover wie gewohnt beim Verlag, das Paperback beim Verlag und im Buchhandel und das eBook aktuell bei Amazon. Das Titelbild stammt von Mark Freier.

Die großangelegte Invasion der Marsianer hat begonnen. Während die Menschheit von einer mysteriösen Epidemie dezimiert wird, versuchen Lieutenant Rick Marten und die Reste der irdischen Streitkräfte verzweifelt, die Angriffe der Außerirdischen abzuwehren. Doch sie stehen auf verlorenem Posten, schier unaufhaltsam setzen die Marsianer ihren Eroberungsfeldzug vor. Da setzt sich wie aus dem Nichts der Marsianer-Fachkundige William Stroker mit Marten in Verbindung. Er stellt einen kühnen Plan vor, um die Invasoren aufzuhalten, doch wird die Zeit dafür noch reichen?

Bereits erschienen und weiterhin als Hardcover, Paperback und eBook erhältlich sind die Bände 1 und 2:
1: „Die Rückkehr“
2: „Stunde X“

Veröffentlicht unter Allgemein