Cover-Preview: „phantastisch!“ Ausgabe 64

p64Im Oktober erscheint die Ausgabe 64 der „phantastisch!“, die wie immer unter der Chefredaktion von Klaus Bollhöfener entstand. Das Titelbild stammt von Michael Vogt.

Und hier ist der Inhalt der kommenden Ausgabe, die auch digital erhältlich sein wird. Ende Oktober wird sie auch im Zeitschriftenhandel am Bahnhof zu finden sein.

 

Interviews:
Frank Hebben: ANDREAS ESCHBACH: »Ideal wäre natürlich ein Buchregal, über dem einfach ›Eschbach‹ steht.«
Olaf Brill: MICHAEL VOGT & BALTHASAR VON WEYMARN: Mark Brandis im 21. Jahrhundert
Dirk Berger: HANNES RIFFEL: »Wir waren von Anfang an auf eine gute Mischung bedacht.«
Christian Endres: JENS LUBBADEH: »Ich hätte lieber einen berechenbaren digitalen JFK als einen erratischen analogen Donald Trump.«
Jan Niklas Meier: LARS SCHMEINK: »Wenn du ein Netzwerk von Gleichgesinnten suchst, dann gründe doch einfach eines.«

Bücher, Autoren & mehr:
SIMONE DALBERT: Gestrandet in der Wüstenstadt
JAN NIKLAS MEIER: Die Monster im ewigen Eis
OLAF BRILL: Weltraumpartisan aus Berlin
ACHIM SCHNURRER: Ein phantastisches Buch!
SONJA STÖHR: phantastisch! im Dialog – »Was eigentlich übersetzt gehört …!«
ACHIM SCHNURRER: Klassiker der phantastischen Literatur –
Albert Vigoleis Thelen – Teil 1
SONJA STÖHR: Phantastisches Lesefutter für jedes Alter
KLAUS BOLLHÖFENER: Karl Mays Magischer Orient
MUNA GERMANN: Big Brother heute … mehr als 30 Jahre nach 1984
RÜDIGER SCHÄFER: »Kauder-Websch und Cyberslang«

Phantastische Nachrichten zusammengestellt von Horst Illmer

Rezensionen:
Terry Bisson (Hrsg.) »Joe R. Lansdale – Miracles ain’t what they used to be«
Rachel Bach »Sternenschiff«
George R. Stewart »Leben ohne Ende«
Arno Endler »Paracelsus«
Jeff Lemire / Dustin Nguyen »Descender 1: Sterne aus Blech«
Markus K. Korb »Xenophobia«
Lothar Nietsch »Blut der Wiederkehr«
Jack McDevitt »Apollo«
David Walton »Quantum«
Andreas Gruber »Apocalypse Marseille«

Comic & Film:
OLAF BRILL & MICHAEL VOGT: Ein seltsamer Tag – Teil 24
CHRISTIAN ENDRES: Der aerodynamische Junge

Story:
STEVEN BRUST: »Mira«

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.