Erschienen: „phantastisch!“ Ausgabe 65

p65Anfang dieser Woche wurde die Ausgabe 65 der „phantastisch!“, die wie immer unter der Chefredaktion von Klaus Bollhöfener entstand, von uns ausgeliefert. Am Bahnhof wird die neue Ausgabe auch in Kürze zu finden sein; wer die PDF-Ausgabe bevorzugt: Diese steht ab sofort bei beam-eBooks zum Kauf bereit. Das Titelbild stammt von Jan Hoffmann.

Und hier ist der Inhalt der neuen Ausgabe.

 

Interviews:
Carsten Kuhr: KAI MEYER: „Es ging mir um die Tradition, nicht um eine Verbeugung. Und schon gar nicht um Ironie.“
Olaf Brill: REINHILD VON MICHALEWSKY: „Er hatte so viele Ideen. Er war ein sehr fleißiger Arbeiter.“
Christian Endres: KIM HARRISON: „Ich schreibe gerne über makelbehaftete Menschen.“
Christian Endres: PETER CLINES: „Unwissen kann einem Angst machen.“

Bücher, Autoren & mehr:
OLAF BRILL: Weltraumpartisan aus Berlin – Teil 2
DOMINIK IRTENKAUF: Lovecraft und Roerich: Grafische Dimensionen
CHRISTIAN ENDRES: Mehr als Papiertiger
CHRISTIAN ENDRES: Transtemporales Kontinuitäts-Puzzle
ACHIM SCHNURRER: Klassiker der phantastischen Literatur – Albert Vigoleis Thelen – Teil 2
HORST ILLMER: Literaturwissenschaft – en gros und en détail
ACHIM SCHNURRER: Ein phantastisches Buch!
HELMUT EHLS & RENÉ MOREAU: Die Story-Maschine
JAN NIKLAS MEIER: „All Flesh must be eaten“

Phantastische Nachrichten zusammengestellt von Horst Illmer

Rezensionen:
Kai Meyer „Die Krone der Sterne“
Steinar Bragi „Hochland“
Jack London „Mord auf Bestellung“
Arno Behrend „Schuldig in 16 Fällen“
Montague Rhodes James „Sämtliche Geistergeschichten“
Terry Pratchett „Dem Tod die Hand reichen“
William Meikle „Das Amulett“
Nicolas Wouters & Mikael Ross „Totem“
Uwe Post „Petware und andere Storys“
Stephen King „Mind Control“

Comic & Film:
OLAF BRILL & MICHAEL VOGT: Ein seltsamer Tag – Teil 25
JÖRG PETERSEN: Jenseits von Disney

Story:
JEFFREY THOMAS: „Die Geister von Punktown“

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.