Erschienen: „Zusammenbruch“

Band 44 der Science-Fiction-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“ stammt diesmal aus der Feder von Irene Salzmann und Thomas Folgmann, das Titelbild von Crossvalley Smith. Das Paperback ist mit rund 144 Seiten etwas umfangreicher als üblich, der Preis beträgt wie gewohnt 6,90 EUR. Bisher war es immer so, dass zuerst das Paperback erschien, diesmal ist es andersrum, allerdings liegen nur Tage zwischen dem Erscheinen des eBooks, das zum Preis von 2,99 EUR bei Amazon und beam eBooks erhältlich ist, und dem Paperback, das die Druckerei in der kommenden Woche verschickt.

Die Zivilisation in der Galaxis steht vor dem scheinbar sicheren Ende. Das Wanderlustvirus zerstört durch den ausgelösten Aderlass in der Bevölkerung soziale und ökonomische Systeme. In ihrer Verzweiflung greift Corpsdirektorin Sally MacLennane nach jedem Strohhalm – denn es gilt, den völligen Zusammenbruch aufzuhalten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s