Lieferbar: „Exodus“ (eBook)

„Exodus“, Band 3 der Military-SF-Reihe „Blutläufer“ von Stefan Burban, ist als eBook jetzt bei Amazon, bei uns und in Kürze in vielen anderen Shops erhältlich. Nächsten Monat folgen das Hardcover und das Paperback – letzteres ist im Buchhandel vorbestellbar. Das Cover kommt von Arndt Drechsler-Zakrzewski.

Der Autor hat auf seiner Website viele Hintergrundinformationen zu den in „Blutläufer“ auftretenden Völkern und verwendeten Schiffen zusammengetragen. Sie finden sich hier.

Der Krieg verläuft schlecht für die Rebellen. Nach der für beide Seiten verheerenden Schlacht um die Erde, verstärkt das Imperium seine Offensive gegen die Freiheitskämpfer. Zahlen- und waffenmäßig weit unterlegen, muss Gareth Finch der Wahrheit ins Auge blicken: Der Aufstand droht zu scheitern. Infolge dessen trifft er eine schwierige Entscheidung. Die Rebellen sammeln all ihre Kräfte und nehmen Kurs auf den Raum jenseits des Imperiums. Ihre Hoffnung besteht darin, einen Planeten abseits des feindlichen Einflussgebiets zu finden, den sie besiedeln können. Cha`acko ist ihnen jedoch dicht auf den Fersen. Als die Rebellen endlich eine abgelegene Welt zwischen den Fronten finden, scheint ihr Plan tatsächlich aufzugehen. Doch die Syall und Sekari entdecken deren Anwesenheit und entsenden starke Verbände, um die Eindringlinge zu vertreiben. Als wäre das noch nicht schlimm genug, erscheinen auch noch die Ashrak auf der Bildfläche. Eingekesselt zwischen drei mächtigen Armeen, sehen die Rebellen der unausweichlichen Vernichtung entgegen …

Weiterhin lieferbar sind die Band 1 („Grausame Ernte“ und Band 2 („Aufstand der Sklaven“) der Reihe, als Hardcover, Paperback und eBook.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.