Ein Wort zur Edition Atlantis

In der Edition Atlantis erscheinen parallel zur Paperback-Ausgabe in der Allgemeinen Reihe Titel im Hardcover-Format. Während es die Paperback-Ausgabe bei uns und im Buchhandel gibt, gibt es die Hardcover-Ausgaben nur bei uns.  

Hartnäckig hält sich die Meinung, wie wir immer wieder auch aus Mails erfahren, die Auflage sei limitiert. Dem ist nicht so – dann würden wir ja eine Auflagenhöhe nennen.  

Fakt ist, dass die meisten Kunden heutzutage nach dem eBook oder der Paperback-Ausgabe greifen. Zum einen sind diese schneller – zum Teil sofort – erhältlich, zum anderen sind die meisten Kunden sehr preisbewusst und ziehen es vor, zum Beispiel für das eBook 8,99 EUR zu bezahlen, statt 14,90 EUR für die Hardcover-Ausgabe.  

Mit der Edition Atlantis richten wir uns an den Kreis der Sammler. Eine einmalige Auflage gibt es nicht (zum Beispiel 111 Stück); die Startauflage liegt in der Regel bei 50 Stück, in Ausnahmefällen bei 75 Stück. Nachdrucke finden nur selten statt, weil wie gesagt die Käufe heutzutage woanders stattfinden; die Gesamtauflage eines Titels betrug im Hardcover bislang aber fast nie 100 Stück.  

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.