Erschienen: „Aus den Schatten“

„Aus den Schatten“ ist erschienen, Band 4 der Military-SF-Reihe „SKULL“ von Stefan Burban. Das Hardcover ist beim Verlag lieferbar, das Paperback beim Verlag und im Buchhandel. Bei Amazon und in vielen anderen Shops ist das eBook erhältlich. Das Titelbild schuf Mark Freier.

Auf der Suche nach dringend benötigten neuen Verbündeten, wenden sich die Skulls und die Überreste der condorianischen Streitkräfte an ein Bündnis ehemaliger Rebellen und jetziger Piraten, Wegelagerer und Schmuggler. Denn wenn man vom Gesetz gejagt wird, sind Kriminelle die Einzigen, die möglicherweise noch in der Lage sind zu helfen. Doch die sind alles andere als begeistert von der Aussicht, aufseiten des Königreichs in den ungleichen Kampf einzugreifen.
Die Condorianer kehren in ihre Heimat zurück, um diese vom Konsortium mit Waffengewalt zurückzufordern. Und noch während die erbitterten Kämpfe toben, offenbart sich das ganze Ausmaß der Pläne, die der Zirkel und sein militärischer Arm verfolgen. Aber ist das auch die ganze Wahrheit?
Chaos bricht aus und plötzlich ist keine Welt des Vereinigten Kolonialen Königreichs mehr sicher. Dexter Blackburn und seine Gefährten sind bereit, bis zum Äußersten zu gehen, um ihren langjährigen Feind aufzuhalten. Aber die Waagschale neigt sich gefährlich zu dessen Gunsten. Der Untergang des Königreichs scheint besiegelt …

Weiterhin lieferbar sind:
1) „Zu neuer Würde“
2) „Im Fadenkreuz“
3) „Die Würfel fallen“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.