„Business Case“: Rezension online

Bei Fantasyguide.de ist eine Rezension zu Band 72 der Science-Fiction-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“ online gegangen: „(…) Nachdem im ersten Band die ganzen Fäden geknüpft wurden und jede Menge Andeutungen und Entdeckungen für Spannung sorgten, geht es nun darum, die Intrigen aufzulösen und heil aus der Sache zu kommen. Doch das ist gar nicht so einfach wie gedacht, denn noch immer finden DiMersi, Anande und die anderen nicht die Hilfe und den Zuspruch, den sie eigentlich bräuchten, auch macht man es ihnen nicht gerade leicht, sich durch zu kämpfen. Die Geschichte nimmt daher einen dramatischen Verlauf und zieht deutlich an, auch kommen weitere unangenehme Wahrheiten ans Licht. (…)“ Die komplette Besprechung von Christel Scheja findet sich hier.

Der Roman „Business Case“ von Dirk van den Boom ist als Paperback beim Verlag und im Buchhandel erhältlich, das eBook gibt es bei Amazon und auf vielen weiteren Plattformen. Das Titelbild schuf Anna Spies.

Sentenza verschwunden, eine geheime Forschungsanlage und ein geplanter Putsch: Viel schlimmer kann es für die Crew der Ikarus nicht kommen? Mit der Annahme irrt sich die Mannschaft des Rettungskreuzers gewaltig! Ein Rettungsversuch ist gescheitert, das Räderwerk der Bürokratie ist schwer hinderlich, die Schlinge um den Hals von Sally McLennane zieht sich zu und niemand scheint helfen zu können. Wenn einem die Ereignisse aus den Händen gleiten, besinnt man sich auf gute Freunde und darauf, dass zumindest einer auf alles vorbereitet zu sein scheint, böse Überraschungen inklusive. Doch gerade in dieser Situation könnte das alles nicht mehr ausreichen …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s