Etwas mehr Gelassenheit, bitte

Viele Menschen sind bereits einen qualvollen Tod gestorben. Noch viel mehr werden einen qualvollen Tod sterben.

Da das Thema gerade aktuell wird in der Fachpresse, in Foren und „sozialen Medien“:
Jetzt ist sicher nicht die Zeit, dass ein Buch oder ein Magazin von heute auf morgen bei Ihnen sein muss. Egal ob das den Händler vor Ort betrifft, den Online-Handel oder eine Lieferung durch den Verlag. Das kann jetzt unter Umständen etwas dauern. Bitte bedenken Sie: Das Warten auf die Lieferung eines gedruckten Buches kann nicht so schlimm sein, wie dass Menschen gerade und in Zukunft an den Folgen des Coronavirus sterben. Das kann kein Thema sein.

Unsere Empfehlung ist: Bestellen Sie dort, wo Sie immer bestellen. Sie sind Kunde beim Buchhandel vor Ort? Bleiben Sie Kunde (auch wenn das Ladengeschäft nicht geöffnet ist – via Mail, Telefon oder der Website ist Ihr Ansprechpartner sicher erreichbar).Wenn Sie wirklich keine Zeit haben und nicht warten können/wollen bis ein Händler Ihnen ein Buch vor Ort oder Postsendung zustellt und/oder Sie keinen Stapel ungelesener Bücher im Haus haben, können Sie die meisten unserer Titel auch als eBook kaufen. Dass man unbedingt und sofort ein Buch haben „muss“, das kann es aber in diesen Zeiten nicht sein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.