Erschienen: „Sylvej“

Sylvej

Der Science-Fiction-Roman „Sylvej“ von Axel Kruse ist erschienen. Das Hardcover gibt es direkt beim Verlag und das Paperback beim Verlag und überall im Buchhandel. Das eBook ist bei Amazon erhältlich sowie in Kürze auf vielen weiteren eBook-Plattformen. Das Titelbild dazu schuf Lothar Bauer.

Sylvej ist ein Planet des Derolianischen Reiches und gleichzeitig Sitz des Vizekönigs von Derolia.
Hierhin hat es den Frachtführer Samuel Kors verschlagen, nachdem er von Kirkasant geflohen ist.
Glaubte er auf Kirkasant noch, in den Derolianern Verbündete gegen das faschistische Imperium von Terra gefunden zu haben, wird er nun eines Besseren belehrt. Es dauert nämlich nicht lange und der Konflikt zwischen Terra und Derolia flammt auch auf Sylvej auf.
Und diesmal findet sich der Schmuggler zwischen allen Fronten wieder …

„Sylvej“ ist nach „Luna incognita“, „Kirkasant“ und „Ceres“ der vierte Roman von Axel Kruse bei Atlantis.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.