Erschienen: „phantastisch!“ Ausgabe 67

Die Ausgabe 67 der „phantastisch!“, die wie immer unter der Chefredaktion von Klaus Bollhöfener entstand, ist als Printausgabe erschienen. Das Titelbild kommt von Dirk Berger.

 

Und diese Beiträge enthält die neue Ausgabe:

Interviews:
Christian Endres: GIUSEPPE CAMUNCOLI: „Ich hatte das Netz auf seinem Kostüm satt.“
Christian Endres: JEFF VANDERMEER: „Ich würde es als surreal beschreiben.“
Christian Endres: EMILY ST. JOHN MANDEL: „Wir sind eine Spezies, die Musik in Flüchtlingscamps spielt.“

Bücher, Autoren & mehr:
HORST ILLMER: Arbeit, Wohlstand und das Glück der Menschheit und was wir H. G. Wells sonst noch alles verdanken
ARMIN MÖHLE: Zeitreise in den „Blitzkrieg“
JAN NIKLAS MEIER: Wider die Kultur: Zum Wesen des Monströsen
SONJA STÖHR: Phantastisches Lesefutter für jedes Alter – Neue Kinder- und Jugendbücher
CHRISTIAN ENDRES: Die Geschichte der Bienen
JAN NIKLAS MEIER: Der Forscher als Fan?
RÜDIGER SCHÄFER: Deutschstunde – „Wie eine Schreibmaschine, die Alufolie frisst!“
CHRISTIAN HOFFMANN: Eine internationale Raumstation namens SF – ein Plädoyer

Phantastische Nachrichten zusammengestellt von Horst Illmer

Rezensionen:
Markus K. Korb „Spuk!“
Ernest Cline „Ready Player One“
Kevin Eastman, Stan Sakai u. a. „The Teenage Mutant Ninja Turtles 100 Project“
Kaare Kyle Andrews „Renato Jones: The One % – Season One“
Ann Leckie „Das Imperium. Ein Roman aus der fernen Zukunft.“
Rainer Rother / Annika Schaefer (Hg.) „Future Imperfect. Science. Fiction. Film.“
Ronald Malfi „Little Girls“

Comic & Film:
CHRISTIAN ENDRES: „Valerian, du Schisser!!!“
KLAUS N. FRICK: Schnelle Pillen
OLAF BRILL & MICHAEL VOGT: Ein seltsamer Tag – Teil 27

Exklusive Leseprobe
CHRISTOPHER GOLDEN: „Snowblind“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.