Im Oktober: „Googolplex“

GoogolplexBereits vor geraumer Zeit hatten wir das Titelbild von Timo Kümmel zum Science-Fiction-Roman „Googolplex“ von H. D. Klein hier im Blog vorgestellt und darauf hingewiesen, dass er als Hardcover und Paperback vorbestellbar ist. Heute folgt das komplette Rundum-Cover und der Hinweis, dass der Roman nächsten Monat erscheint, das eBook ist jetzt auch bereits bei Amazon vorbestellbar.

 

Zwanzig Jahre nach der Rückkehr von seiner Expedition zu der mysteriösen Pyramide Nofretete lebt Captain John Nurminen streng abgeschirmt vom Rest der Welt auf einer Insel des Hawaii-Archipels. Für die Öffentlichkeit ist er zum Monster geworden, da ihm während seiner Mission ein Chip implantiert wurde, der ihm übermenschliche Fähigkeiten verleiht.
Als er in einer spektakulären Aktion aus seinem goldenen Käfig befreit wird, trifft Nurminen auf eine veränderte Welt: Anstelle der Nationalstaaten sind global agierende Konzerne getreten.
Die Machthaber eines dieser Konzerne zwingen ihn, die Leitung einer Expedition zur fast ein Lichtjahr entfernten Oortschen Wolke zu übernehmen. Dort soll sich eine der rätselhaften Pyramiden befinden …

h-d-klein-googolplex-komplett

Googol1„Googoplex“ ist die Fortsetzung von „Googol“ von H. D. Klein, der Roman ist weiterhin als eBook bei Amazon und beam-eBooks erhältlich, außerdem als Paperback und Hardcover. Das Titelbild, ebenfalls ein Rundumcover, stammte auch von Timo Kümmel.

2045 dringt eine riesige Pyramide in unser Sonnensystem ein. Die deutsche Firma Space Cargo, fünfzehn Jahre zuvor bereits bei der ersten bemannten Mars-Mission federführend gewesen, will das außerirdische Artefakt abfangen. Unter dem Kommando von John Nurminen startet die „Nostradamus“, ein Raumschiff mit experimentellem Antrieb. Aber die Expedition steht unter keinem guten Stern: Der Flug ist riskant und unter der Mannschaft gibt es bald erste Konflikte. Und als man herausfindet, dass die Nostradamus nicht als einziges Schiff zu der Pyramide unterwegs ist, wird aus der Mission ein Wettlauf gegen die Zeit …

Googol2

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.