Erschienen: „Der Weg des Schmerzes“

Rettungskreuzer Ikarus 64 FrontBand 64 der Science-Fiction-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“ ist von Dirk van den Boom und heißt „Der Weg des Schmerzes“, es ist Teil 2 einer Trilogie, die im April mit „Der sanfte Weg“ begann und die wir im Oktober abschließen mit „Der Weg der Erlösung“. Die Cover zu allen drei Romanen kommen von Lothar Bauer. Den Roman liefern wir Anfang der kommenden Woche als Paperback aus, das eBook gibt es ab sofort bei beam-eBooks und Amazon.

 

Die Situation im System von Galador wird immer angespannter. Die Besatzung der aufgegriffenen Arche scheint hilfsbedürftig und kooperationsbereit, doch es mehren sich die Zeichen, dass nichts so eindeutig ist, wie es scheint. Eine archäologische Entdeckung in einem fernen Sonnensystem und der Besuch an Bord der hartnäckigen Verfolger des Schiffes werfen ein neues Licht auf die Geschehnisse – und die Crew der Ikarus muss erkennen, dass ein Weg voller Schmerzen bevorsteht …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.