Erschienen: „Die letzten Movatoren“

Ikarus 22 NABand 22 der SF-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“ ist ab sofort wieder als eBook erhältlich (bei Amazon und beam-eBooks); „Die letzten Monvatoren“ stammt von Sylke Brandt, das Titelbild von Marco Cavet.

 

Die Raumstation Vortex Outpost ist zum sicheren Hafen für Flüchtlinge und zum strategischen Knotenpunkt im Kampf gegen die Outsider geworden. Doch nun erhält sie Besuch, der gleichermaßen Begehrlichkeiten weckt, wie er die Sicherheit des Systems gefährdet. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.