2016: „Die Beschützer“

In der zweiten Jahreshälfte des kommenden Jahres werden beim Atlantis Verlag die ersten beiden Romane der Superheldenserie “Die Beschützer” erscheinen, konzipiert und geschrieben von Martin Kay und Dirk van den Boom. Es ist keine Satire oder Persiflage, es ist eine durch und durch ernstgemeinte deutschsprachige Superheldenserie in Buchform.

Worum geht es? Die Zeit ist reif für Superhelden – denn die Bedrohung Deutschlands nimmt neue Dimensionen an, die von normalen Menschen nicht mehr bewältigt werden können. Seien es nun zeitreisende Prätorianersoldaten, die die Frankfurter Innenstadt zerlegen oder die finsteren Machenschaften eines Energiekonzerns und seiner dahinter stehenden Interessen: Mit jeder neuen Herausforderung lockt das Schicksal jene in die Öffentlichkeit, die den Menschen wieder Vertrauen in die Zukunft geben und den Bösen mit großer Wucht eins auf die Nuss geben können. Deutschland braucht Superhelden – und bekommt die Beschützer.

Die Beschützer
Das Bild stammt von Allan J. Stark.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.