Interviews bei beam-eBooks online

Heute online gegangen im Blog von beam-eBooks ist ein Interview mit dem Verleger Guido Latz; in den Antworten geht es unter anderem um die Fragen, woher der Atlantis Verlag kommt und wohin die Reise gehen soll, aber auch um das Verlegen allgemein und die Phantastische Literatur im Speziellen. Hier ist das Interview zu finden.

Im vorigen Monat ging ebenfalls im Blog von beam-eBooks ein Interview mit dem Autor Dirk van den Boom online, dies anlässlich zum Erscheinen von „Tod im Senat“, Band 1 der Reihe „Kaiserkrieger Vigiles“. Im Interview erzählt er etwas zu den Anfängen der „Kaiserkrieger“-Reihe und zu künftigen Projekten, auch bei Atlantis. Das Interview mit Dirk van den Boom ist hier zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.