„Niemand“: Fortsetzung und Neuauflage bei Fabylon

niemand2013 erschien bei Atlantis von Nicole Rensmann der Roman “Niemand”. Das Titelbild und zahlreiche Innenillustrationen stammten von Timo Kümmel. Der Roman ist als Paperback und als eBook bei Amazon und beam-eBooks erhältlich.

2016 wird bei Fabylon die Fortsetzung erscheinen: „Niemand – mehr!“. Außerdem wird dort „Niemand“ neu aufgelegt (bis es soweit ist, wird der Roman bei Atlantis erhältlich sein). Auch für die Fortsetzung wird Timo Kümmel den Pinsel schwingen. Nicole Rensmann erzählt in ihrem Blog, wie es dazu kam.

„Niemand“ ist eine Erzählung voller Mehrdeutigkeiten, und eine, in der alles wörtlich genommen wird. In den Hauptrollen: Nina, eine ABK, Fräulein Klimper, der Nikolaus, das Wurzelmännchen, ein Drecksack. Ach ja und da wäre natürlich noch – Niemand. Orks? Drachen? Vampire? Nein! Aber Arschkriecher, Stromschwimmer, der Heilige Geist natürlich, Trauerklöße und Schaumschläger und eine Vielzahl anderer Niemandsländer, deren Bezeichnungen jenseits der Grenzen aus Unwissenheit verwendet werden. In den Nebenrollen: Jesus und das Dumme Würstchen.

„Niemand” ist skurril, witzig, liebenswert und riecht nach Erdbeeren. Fantasy neu.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.