Erschienen: „Googol“ (2)

Googol1Nachdem die eBook-Ausgabe bereits seit dem Vormonat bei Amazon und beam-eBooks erhältlich ist, ist es die Paperback-Ausgabe des Science-Fiction-Romans „Googol“ von H. D. Klein ab sofort auch. Das Hardcover liefern wir Mitte August aus. Das Titelbild, ein Rundumcover, stammt von Timo Kümmel.

2045 dringt eine riesige Pyramide in unser Sonnensystem ein. Die deutsche Firma Space Cargo, fünfzehn Jahre zuvor bereits bei der ersten bemannten Mars-Mission federführend gewesen, will das außerirdische Artefakt abfangen. Unter dem Kommando von John Nurminen startet die „Nostradamus“, ein Raumschiff mit experimentellem Antrieb. Aber die Expedition steht unter keinem guten Stern: Der Flug ist riskant und unter der Mannschaft gibt es bald erste Konflikte. Und als man herausfindet, dass die Nostradamus nicht als einziges Schiff zu der Pyramide unterwegs ist, wird aus der Mission ein Wettlauf gegen die Zeit …

Erstmals erschien „Googol“ 2000 bei Heyne, der Roman liegt nun als eBook erstmals vor und wird als Paperback und als Hardcover wieder erhältlich sein.

Googol2

In Vorbereitung bei Atlantis sind ferner Neuauflagen der Romane „Googolplex“ und „Phainomenon“, sowie als neuer Roman „Divine“.

Drake CoverWeiterhin lieferbar ist von Atlantis der Science-Fiction-Roman „Drake“, als Paperback-Ausgabe und als Hardcover. Das eBook ist aktuell bei Amazon und beam-eBooks erhältlich.Das Titelbild, auch in diesem Fall ein Rundumcover, zeichnete ebenfalls Timo Kümmel.

Im 23. Jahrhundert stößt das Raumschiff Unit Eleven mit 3000 Männern und Frauen an Bord in die Tiefen des Weltalls vor. Ihre Mission: das Finden eines erdähnlichen Planeten, um der Menschheit außerhalb ihres Sonnensystems eine Zukunft zu ermöglichen. Und tatsächlich stößt man schon bald auf einen Planeten, auf dem Leben existiert. Aber auch auf zwei Völker, die seit Millionen von Jahren in einen tödlichen Kampf verwickelt sind …

Drake Rundumcover

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.