Cover-Preview: „Die Generäle“

Die Generäle Cover_webVon Mark Freier kommt das Titelbild zu „Die Generäle“ von Martin Kay.

Der Roman schließt an die Geschehnisse aus „Geheimcode Misty Hazard“ an, der als eBook bei Amazon und beam-eBooks erhältlich ist, ebenso als Paperback-Ausgabe und Hardcover.

„Geheimcode Misty Hazard“ war die Fortsetzung von Martin Kays „Kalte Spuren“, der auch noch als Hardcover und Paperback und natürlich als eBook – aktuell bei beam-eBooks und Amazon – lieferbar ist. Die Cover zu beiden Romanen stammten ebenfalls von Mark Freier.

Mehr Infos zum neuen Roman um Eileen Hannigan folgen in den kommenden Monaten.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.