„Paracelsus“: Hardcover erschienen

ParacelsusDas Raumschiff PARACELSUS ist auf Kurs in eine Katastrophe.
Dunkle Gänge. Tiefe Schächte. Leere Kabinen. Ein Kapitän ohne Gedächtnis, eine Ansammlung von exzentrischen Passagieren und ein blinder Passagier.
Dann beginnt das Töten. Wer ist der Mörder? Warum müssen die Mitreisenden sterben? Und gibt es den blinden Passagier tatsächlich?

„Zehn kleine Negerlein“ meets „Dark Star“!

 

Der Roman „Paracelsus“ von Arno Endler ist als Paperback seit Anfang März lieferbar, ebenso die eBook-Ausgabe bei Amazon und bei beam-eBooks. Die Hardcover-Ausgabe ist ab sofort auch erhältlich. Das Titelbild stammt aus der Feder von Timo Kümmel.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.