Erschienen: „In den Gärten der Tomakk“

Rettungskreuzer Ikarus 24 FrontBand 24 der Neuauflage der SF-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“ ist erschienen: „In den Gärten der Tomakk“ von Achim Hiltrop. Das Titelbild stammt von Thomas Knip.

Mit der aus den Händen der Outsider entführten Shilla ist Jason Knight mit seinen Gefährten notgelandet und muss nicht nur vor seinen Verfolgern fliehen, sondern auch einen Weg finden, Shilla aus dem psychischen Einfluss des Nexoversums zu befreien – und den Schlüssel dazu findet er in den Gärten der Tomakk …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s