„Tentakelreich“: Lesezirkel bei sf-fan.de

Heute startet im Forum von sf-fan.de ein Lesezirkel zu Dirk van den Booms Roman „Tentakelreich“. Seit Ende Juni ist das eBook bei Amazon und beam-eBooks erhältlich, Paperback und Hardcover sind seit Ende Juli auf dem Markt. Das Titelbild schuf Allan J. Stark.

TentakelreichDie Irdische Sphäre kämpft auf verlorenem Posten. Dem Sieg der Tentakel steht nichts mehr im Wege. Es gilt nun, die menschliche Zivilisation zu retten – im sicheren Hafen der Allianz, auf einem fluchtbereiten Kolonistenschiff oder in den wenigen Rückzugsorten auf Terra selbst. Verzweifelter Mut, das Drohen einer noch größeren Gefahr und die Enthüllung eines schrecklichen Geheimnisses – alles, bevor die Erde endgültig zum Teil des Tentakelreiches wird.

„Tentakelreich“ schließt die zweite „Tentakel“-Trilogie ab.

 

Bisher erschienen:

Trilogie 1:
„Tentakelschatten“
„Tentakeltraum“
„Tentakelsturm“
(auch als Omnibus lieferbar: „Tentakel: Der erste Krieg“)

Trilogie 2:
„Tentakelwacht“
„Tentakelblut“
„Tentakelreich“

„Dirk van den Boom ist der Gott der deutschen Military SF!“ Martin Kay

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s