Erschienen: „Aufgehende Sonne“

Kaiserkrieger7Neu erschienen ist „Aufgehende Sonne“, Band 7 des „Kaiserkrieger“-Zyklus‘ von Dirk van den Boom. Mit diesem Roman startet der zweite Zyklus. Timo Kümmel hat des Titelbild gezeichnet. Der Roman ist als eBook bei beam-eBooks und Amazon erhältlich, als Paperback überall im Handel und als Hardcover direkt beim Verlag. Kunden, die die gedruckte Ausgabe beim Verlag bestellen, legen wir ein Poster des Titelbildes bei (solange der Vorrat reicht).

Die neue U-Boot-Waffe ist der Stolz der japanischen Kriegsmarine. Die Jungfernfahrt des neuesten Bootes zieht nicht nur die Aufmerksamkeit des Kaiserhauses auf sich, sondern ist gleichzeitig eine Bewährungsprobe für die ausgesuchte Mannschaft. Doch kurz nach dem Auslaufen ereignet sich Mysteriöses: Das U-Boot scheint zu sinken und alle Besatzungsmitglieder verlieren das Bewusstsein. Als sie wieder erwachen, müssen sie mit Entsetzen feststellen, dass ihr Boot sein Element verlassen hat. Es ruht auf der Spitze eines gigantischen Grabmals für den König von Mutal, dem Herrn der größten Metropole der Maya, mitten auf dem mittelamerikanischen Festland, rund 1500 Jahre in der Vergangenheit. Die verwirrte Mannschaft gerät direkt in einen Krieg und steht vor der entscheidenden Frage, wohin ihr Weg nun führen soll – zu einem Imperium oder direkt in die Katastrophe?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erschienen: „Aufgehende Sonne“

  1. Pingback: Erschienen: “Aufgehende Sonne” von Dirk van den Boom | Deutsche Science Fiction

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s