Erschienen: „Wechselwelten“

WechselweltenDie Paperback-Ausgabe und die eBook-Ausgabe (bei Amazon und beam-eBooks) von Oliver Henkels Kollektion „Wechselwelten“ sind lieferbar, die Hardcover-Ausgabe wird in der kommenden Woche ausgeliefert. Das Titelbild stammt von Timo Kümmel.

Abraham Lincoln reist nach Preußen, ohne Amerika zu verlassen. Pontius Pilatus wird mit einem Überraschungszeugen der Verteidigung konfrontiert. Und in der DDR ertränkt Erich Mielke die friedliche Revolution des Herbstes 1989 in Blut. Sieben Geschichten erzählen von Welten, die es niemals gab, aber vielleicht fast hätte geben können. Welten, in denen die Geschichte nicht dem vertrauten Weg gefolgt ist …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.