Die „phantastisch!“ bei Twitter

Der „phantastisch!“ kann man ab heute auch bei Twitter folgen, und zwar hier (die Facebook-Seite ist wie bereits früher gemeldet hier zu finden (der Twitter-Account vom Verlag ist weiterhin hier und die Facebook-Seite dort zu finden)).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.