Erschienen: „Verschollen im Nexoversum“

Ikarus 12 2013Erschienen ist Band 12 der Neuauflage der SF-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“: „Verschollen im Nexoversum“. Von Klaus G. Schimanski stammt das Titelbild, Irene Salzmann hat den Roman geschrieben.

Durch die Seer’Tak-Anomalie geschleudert, kommen Jason Knight und seine Gefährtin Shilla in einem weit entfernten Teil des Universums an – allein, orientierungslos und scheinbar dem Willen einer Galaxien umspannenden Machtsphäre ausgeliefert, die ein grausames Regiment führt. Das Nexoversum. Es gilt, in dieser feindlichen Umwelt die Mittel zu finden, um das bloße Überleben zu sichern …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s