Erschienen: „Die Spielhölle“

Band 4 der „Neuauflage“ von „Rettungskreuzer Ikarus“ ist erschienen. „Die Spielhölle“ heißt der Roman von Irene Salzmann, das Titelbild stammt von Lothar Bauer.

Ikarus 4 Front 2012Sex, Drogen, Glücksspiel, Betrug, Mord, Diebstahl: Für all das steht die Spielhölle, eine Station in einem unwichtigen Sonnensystem, das nur deswegen bekannt geworden ist, weil es hier alles gibt, was man für Geld kaufen kann. Doch als ein Exempel statuiert werden soll, geht der Schuss nach hinten los, und plötzlich ist man auf die Hilfe derer angewiesen, deren Ehrlichkeit man bisher gemieden hat. Die Besatzung der Ikarus stößt in einen Sumpf vor, in dem man nicht nur Blut und Entsetzen vorfindet, sondern auch eine Herausforderung, bei der man selbst ein Spiel gewinnen muss, um Existenzen zu retten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s