„phantastisch!“ wechselt zu Atlantis

Mit der im Sommer erscheinenden Ausgabe 47 wechselt das Magazin „phantastisch!“ vom Verlag Achim Havemann zum Atlantis Verlag. In diesen Tagen erscheint die Ausgabe 46, in der Achim Havemann auf den Verlagswechsel hinweist. Klaus Bollhöfener wird ebenso an Bord  bleiben, wie der Layouter Günter Puschmann und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „phantastisch“ erscheint seit  Januar 2001 und widmet sich allen Facetten des phantastischen Genres, einen Schwerpunkt aber bilden die phantastischen Welten der Literatur und die Menschen „dahinter“. Klaus Bollhöfener wurde 2005 für seine Tätigkeit als Chefredakteur von „phantastisch!“ mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „phantastisch!“ wechselt zu Atlantis

  1. Pingback: Nicole Rensmann » phantastisch! wechselt den Verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s