„Die Schwestern“ gewinnt den Vincent Preis

Jack Ketchums Novelle „Die Schwestern“ hat den Vincent Preis 2010 in der Sparte „Bestes internationales Literaturwerk“ gewonnen. Der Vincent Preis ist der deutsche Horror-Literaturpreis, ausgezeichnet werden in insgesamt sieben Kategorien zum Beispiel Roman, Kurzgeschichte und Grafik.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Die Schwestern“ gewinnt den Vincent Preis

  1. Pingback: Nicole Rensmann » Timo gewinnt! Atlantis gewinnt! Ich gratuliere!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s