Rettungskreuzer Ikarus bei Amazon Kindle

Die SF-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“ gibt es ja schon lange auch als eBook. Die ersten 37 Romane erschienen bei story2go und sind bereits seit Längerem im Netz auf verschiedenen Plattformen zu finden. Zum Start des deutschen Kindle-Programms von Amazon fand man dort auch diese eBooks gleich vor. Für alle, die bislang nicht zugegriffen haben, bietet sich jetzt als eine weitere Option, um in die Serie (wieder) einzusteigen. Die Romane ab Band 38 sind zu einer Veröffentlichung bei Amazon in Vorbereitung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s